Die neutrale Überwachung der IT bildet die fundierte Grundlage für die Steuerung

Neutrale Überwachung des IT-Betriebes

Finanzdienstleistungsunternehmen arbeiten heute in der Regel nicht nur mit einem, sondern mit mehreren IT-Dienstleistern zusammen; sei es um unterschiedliches fachliches Know-how abzubilden, geografische und kapazitäre Abdeckungen zu handhaben oder Ausfallrisiken und Abhängigkeiten zu minimieren. Die Liefernetzwerke sind dabei in den seltensten Fällen hierarchisch strukturiert.

In diesem komplexen Umfeld bindet die Steuerung und Koordination wertvolle Zeit und Ressourcen. Durch eine neutrale Instanz zur Kontrolle und Klärung lassen sich die Steuerungsaufwände wesentlich effizienter gestalten sowie Zeit und Ressourcen sparen.

Um die Einhaltung der vereinbarten Service Level zu gewährleisten, führen wir dabei eigene neutrale Messungen im laufenden IT-Betrieb durch und erstellen monatlich einen Betriebsbericht in Form eines Gutachtens, in dem wir die Einhaltung der Service-Level prüfen. Das Gutachten enthält darüber hinaus Empfehlungen geeigneter Maßnahmen bei Nichterreichung der Service Level. Auf Wunsch stimmen wir den Bericht und die sich daraus ergebenen Maßnahmen auch direkt mit dem Dienstleister ab. Erfahrungsgemäß sind die monatlichen Gutachten für die Verantwortlichen des IT-Betriebes im Unternehmen von großem Wert, denn durch den unabhängigen Nachweis können Sie ungerechtfertigter Kritik sachlich begegnen.

Bestandteile der neutralen Überwachung

Die neutrale Überwachung des IT-Betriebs bietet eine fundierte Grundlage für die Steuerung. Die neutrale Überwachung des IT-Betriebes durch INFOSTREAM beinhaltet:

  • Neutrale Überwachung des IT-Betriebes durch unabhängige Messung
  • Monatlicher Bericht (Betriebsbericht)
  • Empfehlung von Maßnahmen bei Nichterreichung der Service-Level
  • Abstimmung von Maßnahmen mit dem IT-Dienstleister, Nachverfolgung der Maßnahmen

Mehr zum Thema Gutachten und Audits

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen zum Thema Gutachten und Audits:

Kontakt

INFOSTREAM GmbH
Molsweg 12
23669 Timmendorfer Strand

+49 (0) 45 03 / 79 48 15

+49 (0) 45 03 / 79 45 190