Mit Schiedsgutachten Konflikte über den IT-Betrieb oder IT-Systeme schnell und effizient lösen

Schiedsgutachten

In einem Umfeld wachsender Komplexität wie der von IT-Systemen sind Konflikte zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer leider keine Seltenheit. Solche Meinungsverschiedenheiten können sehr kostspielig sein und sich im Zweifelsfall auch schon einmal über Jahre hinziehen. Der Einsatz der Systeme, um die gestritten wird, ist innerhalb dieser Zeit häufig gar nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Zielsetzung eines Schiedsgutachtens ist es, den Konflikt außergerichtlich beizulegen, bevor dieser unerfreuliche Zustand zum Dauerzustand wird. Die so genannte Schiedsgutachtenabrede zwischen den Vertragsparteien sollte nach Möglichkeit vor Beginn eines Projekts erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt bestehen noch keinerlei Meinungsverschiedenheiten zwischen den Vertragsparteien oder Probleme bei der Projektrealisierung. Die Verabredung beinhaltet, dass beide Parteien an das Schiedsgutachten gebunden sind, Abweichungen vom Schiedsgutachten sind für beide Parteien nur einvernehmlich möglich.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Schiedsgutachten

Schiedsgutachten von INFOSTREAM lösen Konflikte über den IT-Betrieb, Software oder IT-Systeme schnell, kostengünstig und unbürokratisch.

Schiedsgutachten beinhalten:

  • Schiedsgutachtenvereinbarung
  • Vermittlung in Konflikten über den IT-Betrieb, Software oder IT-Systeme
  • Gutachten zur außergerichtlichen Lösung

Mehr zum Thema Gutachten und Audits

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen zum Thema Gutachten und Audits:

Kontakt

INFOSTREAM GmbH
Molsweg 12
23669 Timmendorfer Strand

+49 (0) 45 03 / 79 48 15

+49 (0) 45 03 / 79 45 190